Frauenwanderung neu

Gräfin Loretta Wanderweg (Frauenberg)
Loretta von Spohnheim - Gräfin Loretta (*1300; +1346)
Nachdem Tod ihres Gemahls Heinrich II von Sponheim-Starkenburg 1324, musste die junge Witwe fortan die Geschicke der Grafschaft in einer wirtschaftlich und politisch schwierigen zeit alleine lenken.
Die Letzten Jahre ihres Lebens wirkte sie auf der Burg Frauenberg bei Birkenfeld.

Mit unserer Frauenwandergruppe erkunden wir den "Gräfin Loretta Wanderweg" vorbei an der Burg Frauenberg, über Höhen, tiefe und stille Bachtäler, verwunschen erscheinende Plätze. Der Weg bietet immer wieder grandiose Fern- und Talsichten sowie zahlreiche Rastmöglichkeiten, die zum Verweilen einladen.

Länge der Strecke: 12,5km
Profil: anspruchsvoll
Dauer: 4,5 Std.


Hinweis: bitte tragen Sie witterungsangepasste Kleidung und festes Schuhwerk und bringen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung mit.

Kinder unter 14 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen.

Treffpunkt: wird bei Anmeldung oder ca. 1 Woche vor Wanderung bekannt gegeben.


Die Veranstaltung ist eine Kooperation der KVHS Birkenfeld und der Gleichstellungsbeauftragten und wird durch die Gleichstellungsbeauftragte bezuschusst.


1 Tag, 26.09.2021
Sonntag, 10:00 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
Beate Stoff
IO-212-103
Frauenberg (Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben)
12,00 €

Belegung: 
 (Plätze frei)
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Beate Stoff

 neu 
Wildkräuterwanderung bei Ellenberg.
BI-212-101
Sa 25.09.21
14:00 – 17:00 Uhr
Ellenberg (Treffpunkt wird bei Anmeldung mitgeteilt.)