Frauenbildung


"Weiterbildung dient der Verwirklichung des Rechts auf Bildung sie soll durch bedarfsgerechte Bildungsangebote zur Chancengerechtigkeit, insbesondere zur Gleichstellung von Frau und Mann beitragen [...]." (Weiterbildungsgesetz RLP)

Die Kreisvolkshochschule Birkenfeld bietet speziell Kurse und Veranstaltungen für Frauen an.

Wir berücksichtigen die unterschiedlichen Lebenswelten der Frauen

Unsere spezifischen Bildungsangebote für Frauen richten sich an Familienfrauen, Frauen in Erziehungszeit, berufstätige Frauen, arbeitslose Frauen, Mütter, junge wie alte Frauen.
Wir haben uns zum Ziel gesetzt, berufsbezogene Weiterbildungsangebote zu entwickeln und diese anzubieten, die durch die entsprechende Planung und Organisation den unterschiedlichen Lebenswelten von Frauen gerecht werden.

Neben den durch das Land geförderten Kursen für Frauen, bietet die Kreisvolkshochschule auch einige andere Kurse und Veranstaltungen, u.a. auch in Kooperation und gefördert durch die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises, Melanie Becker-Haßdenteufel, an.
Das Programm wird regelmäßig weiterentwickelt und auf die Interessen und Bedürfnisse der Frauen im Landkreis angepasst.

Sa 12.06.21
10:00 – 13:00 Uhr
Birkenfeld (Raum wird noch bekannt gegeben.)
Bildungsfreistellungsmaßnahme nach dem rheinland-pfälzischen Bildungsfreistellungsgesetz
IO-211-503
Mo, Di, Mi, Do, Fr 14.06.21
09:00 – 13:30 Uhr
Idar-Oberstein
Bildungsfreistellungsmaßnahme nach dem rheinland-pfälzischen Bildungsfreistellungsgesetz
IO-211-504
Mo, Di, Mi 28.06.21
09:00 – 13:30 Uhr
Idar-Oberstein
 neu 
WEB-211-301
Di 09.03.21
18:30 – 19:30 Uhr
Online-Kurs über Cisco WebEx
 neu 
Die Göttin steckt in jeder Frau
BI-211-108
So 18.07.21
09:30 – 12:00 Uhr
Elchweiler (genauer Treffpunkt wird noch bekannt gegeben)